Monte Argentario Almanach: Events > Palio Marinaro > Die Fans

 
  Alle Kapitel zum
Palio Marinaro:


• Das Volksfest
• Die Geschichte
• Die Legende
• Die Fans
• Die Ortsteile

   
Die blau–weiße Fankurve der Mannschaft Valle.
Foto: Marco Solari
 

   
 

 
 
Der Palio Marinaro – Die Fans.
Wie kann ich dir das nur erklären?“
 
   
Von Claudio Merli
  Wie oft ist dir das schon passiert: Du sollst einem Freund erklären, was am 15. August in Porto Santo Stefano passiert. Auch wenn du dir noch soviel Mühe gibst, ist es dir jemals gelungen, auch nur andeutungsweise zu erklären, was dir der Palio bedeutet? Wieoft schon hast du das Unverständnis im Gesicht des anderen gesehen und schließlich einfach aufgegeben. „Okay. Lassen wir’s bleiben. Das wirst du sowieso nie verstehen...“
 
Da ist wohl nichts zu machen. Wie könntest du auch die Gefühle beschreiben, die der Palio immer wieder in dir auslöst? Du könntest erzählen, wie dein Herz anfängt, wild zu schlagen, wenn die Boote an die Startbojen gelegt werden. Du könntest deinen Freund bitten, es mit deinen Augen zu sehen. Augen, die wieder und wieder von der Startlinie der Boote zum Startgewehr huschen. Die letzten Sekunden vor dem Startschuss dauern eine Ewigkeit. Dein ganzer Körper ist in einer einzigen Anspannung erstarrt. Kein Wort könntest du jetzt herausbringen. Wie könntest du deine Gefühle beschreiben, wenn die Boote auf der ersten Geraden sind. Kurz vor der ersten Boje. Bereit für die erste Wende. Jetzt kann man nicht mehr genau erkennen, wer in Führung liegt. Deine Nerven sind gespannt wie Drahtseile. Und du wünscht dir nur, Gott weiß, wie sehr du es dir wünscht, dass der Bug deines Bootes sich als erster um die Boje windet.
 
Könnte es nur wieder so sein wie im Jahr 2001: Bei der zweiten Wende sah man es ganz deutlich. Deine Mannschaft lag in Führung und dein Herz ist fast explodiert. Schon viel zu oft wurden genau in dieser Kurve alle Hoffnungen und Träume begraben.
 
Beim Wettkampf im Jahr 2001 hast du es nicht bis zum Ende ausgehalten. Schon nach der dritten Wende an der Landboje hast du dich ins Meer gestürzt um deiner Mannschaft entgegen zu schwimmen. Nie wirst du die Gesichter deiner Freunde vergessen, mit denen du Siege feiern durftest, und Niederlagen durchleiden musstest.
 
Ewig wirst du dich daran erinnern, wer mit dir zur Zielboje schwamm, wer dir half, ins siegreiche Boot zu klettern und dabei immer wieder schrie: „Wir haben es geschafft! Wir haben es geschafft!“ Das sind Bilder, die dir niemehr aus dem Kopf gehen, und an die du dich immer leidenschaftlich erinnern wirst.
 
Wenn du das alles irgendwie deinem Freund erklären könntest, vielleicht würde er dich dann verstehen. Vielleicht würde er verstehen, dass du am 15. August nirgendwo anders sein kannst, als bei deiner Mannschaft aus Valle.
  Online
Querverweise:


Copyright

Straßenkarte von
Porto Santo Stefano


Offizielle Website
des Palio Marinaro
(in Italienisch):
www.palio
argentario.it

Website des
Ortsteils Valle
(in Italienisch):
www.rionevalle.it

     

Claudio Merli (*1974), Geschäftsführer der Internet-Agentur Nautilus, wohnt und arbeitet in Porto Santo Stefano. Seit 2001 ist er Mitglied des Verwaltungsrates im Ortsteil Valle. Seit Oktober 2004 ist er der Präsident seiner Mannschaft.

 
   
   
  Zur Inhaltsseite  |  Diese Seite schließen
 
 

Zum Seitenanfang
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
P.A.G.E.
web concept & design
www.pageexperts.com